Geringe Wahlbeteiligung – Normalität oder Krise?

Pressemitteilung

Die Wahlbeteiligung sinkt in den letzten Jahren kontinuierlich. Die AfA Mayen-Koblenz und

Bendorf und die Jusos Mayen-Koblenz nehmen sich dieses Themas an und haben

beschlossen, das Thema in den Fokus der öffentlichen Diskussion zu stellen.

 

Am Montag, dem 26.10.2015, 19.00 Uhr, findet in der Gaststätte Bier-Schmiede,

Hauptstrasse 88, 56170 Bendorf, eine öffentliche Veranstaltung zum Thema „Geringe Wahlbeteiligung – Normalität oder Krise?“ statt, zu der alle interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind.

Das Eingangsreferat hält der Stellv. Juso-Landesvorsitzende Rheinland-Pfalz und Juso-Kreisvorsitzende Mayen-Koblenz Faisal El Kasmi, Andernach. Danach wird diskutiert.

Karl Heinz Ramscheid für die AfA Mayen. Koblenz und Bendorf und Faisal El Kasmi für die Jusos Mayen-Koblenz hoffen,

viele interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger begrüßen zu können.

SPD – Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)

Kreis Mayen-Koblenz und Bendorf

Vorsitzender: Karl Heinz Ramscheid

Entengasse 13, 56170 Bendorf

02622-168095

Email: kramsche@t-online.de

 
 

SOZIALES NETZWERK

 

Was - Wo

 

SPD BENDORF

 

BESUCHEN SIE MAYEN-KOBLENZ AUF FACEBOOK

 

Counter

Besucher:207437
Heute:5
Online:1