10.02.2014 in Pressemitteilung

Koblenz bleibt bunt AfA gegen Rechts

 

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen

Kreisverband Mayen-Koblenz und Stadtverband Bendorf

Vorsitzender: Karl Heinz Ramscheid

Entengasse 13, 56170 Bendorf

02622-168095

Email: kramsche@t-online.de

 

 

 

 

Koblenz bleibt bunt

AfA gegen Rechts

 

MYK/Bendorf. Der AfA-Kreisverband Mayen-Koblenz und die AfA Bendorf haben den Aufruf des DGB Region Koblenz „Koblenz bleibt bunt“ mit unterzeichnet.

 

Für den 15.3.2014 haben Neonazis einen Aufmarsch durch die Stadt Koblenz geplant. Diese solidarisieren sich mit angeklagten Neonazis die wegen schwerer Straftaten vor Gericht stehen.

 

Wir rufen zur Kundgebung mit anschließenden Demonstrationszug auf, für

Samstag, dem 15.3.2014 um 13.00 Uhr, in Koblenz vor dem Hauptbahnhof, um mit den Menschen aus Koblenz und Umgebung allen friedlich zu zeigen, dass uns Menschenwürde – unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft, Spreche, Religion oder Kultur – unantastbar ist.

 

Der AfA-Vorsitzende Karl Heinz Ramscheid, Bendorf, zeigt sich zuversichtlich, dass viele Bürgerinnen und Bürger diesem Aufruf folgen werden.

Vorsitzender

Karl Heinz Ramscheid

 

 

 

             

 

 

 

 

 

 

08.02.2014 in Pressemitteilung

AfA - Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen Regionalverband Rheinland

 

AfA   -   Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen

Regionalverband Rheinland

Protokoll vom 29. Januar 2014

Sitzung des Regionalverbandsvorstandes  von 18.00 – 19.30 Uhr

Im Soldatenheim „Haus Horchheimer Höhe“

Von-Galen-Straße 1-5

                                                               56076 Koblenz

Teilnehmer:                   lt. Anwesenheitsliste

Sitzungsleitung:             Ralf Weyrich

Protokoll:                       Erich Rißler

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Weitere Arbeit im Jahr 2014
  3. Termin Regionalkonferenz mit Neuwahl des Vorstandes
  4. Verschiedenes

 

 

 

 

  1. Ralf Weyrich begrüßte die Genossen und eröffnete die Sitzung.

      Die Tagesordnung wurde einstimmig genehmigt und  über  die letzten Protokolle           wurde nicht gesprochen.

  1. Ralf legt als Konsequenz aus der großen Koalition alle Ämter in der Partei, außer den kommunalpolitischen, nieder. Also muss ein neuer Vorsitzender gesucht werden. Eigentlich gibt es keinen gewählten Vorstand mehr, wir tagen nur noch kommissarisch. Die Konferenz zur Neuwahl des Vorstands soll nach der Kommunalwahl stattfinden. Es soll eine weitere Tagung des kommissarischen  Vorstands stattfinden, um einen Wahlvorschlag zu erarbeiten: es sind 10 Beisitzer, der Vorsitzende, 2 Stellvertreter und 1 Schriftführer zu wählen. (Ist Klaus Jahnz noch Mitglied?) Michaela Martin haben die Mitgliederfunktionen abgefragt. Auf die Sinnfrage des Vorstands haben Bragards ausführlich über unsere Aktivitäten berichtet.  Es wird beschlossen, eine Anfrage an den Regionalvorstand zu stellen, ob eine Homepage der AfA Rheinland erstellt werden kann. – einstimmig -        Peter wäre bereit, dies gegen eine Unkostenerstattung zu übernehmen.     Es werden noch Aktive, vor allem Jüngere, gesucht.   Mario Lavan wäre bereit, den Vorsitz zu übernehmen. Weitere Vorschläge in der nächsten Sitzung.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                
 

05.02.2014 in Pressemitteilung

Ramscheid bleibt Vorsitzender der AfA

 

Pressemitteilung.

Die Arbeitsgemeinschaft "AfA" Mayen -Koblenz luden zur Kreiskonferenz nach Bendorf, Berghotel Rheinblick ein.

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Karl Heinz Ramscheid, ging man sofort über zu den Tagespunkten. Beratungen von  Anträgen, Delegiertenwahlen und dann zu übergeordneten Gremien.

Es standen auch Vorstandswahlen an, diese standen im Mittelpunkt der Veranstaltung.Karl Heinz Ramscheid wurde mit überwältigen Mehrheit ausgestattet und wurde wieder zum ersten Vorsitzenden gewählt.

Stell. Vorsitzende:      Elke, Bragard-Plenker

                                   Arne, Dybionka

Schriftführer:              Manfred, Bauer

Beisitzer:                    Paul, Adrian

                                   Wolfgang, Bragard

                                   Peter, Butz

                                   Faisal, El Kasmi

                                   Edeltrd, Görgen

                                   Hans, Hagen

                                   Heinrich, Krebs

                                   Werner, Kroneberger

                                   Harald, Nagel

                                   Jens, Peuser

                                   Marco, Seidl

                                  Gerhard Wilmshöfer

zum Ende bedankte sich Karl Heinz Ramscheid, und machte noch einmal auf die bevorstehende Kommunalwahl aufmerksam, und bat alle Anwesenden zur Unterstützung der SPD in ihren Städten und Gemeinden.

 

Bendorf den, 03.02.2014

Vorsitzender

Karl Heinz Ramscheid

 

 

29.01.2014 in Pressemitteilung

Sitzung des AfA Regionalverbands

 

Pressemitteilung.

Heute fand in Koblenz, Horchheimer Höhe eine Arbeitsbesprechung statt. Unter weiteren Themen wurden auch die anstehenden Arbeiten für das Jahr 2014 sowie die Landeskonferenz besprochen. Weiteres folgt.

Karl Heinz Ramscheid

 

 

27.01.2014 in Pressemitteilung

Mitgliederversammlung des AfA-Kreisverbandes

 

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen/Betriebsorganisation in der SPD
Kreisverband Mayen-Koblenz
An
- alle Mitglieder im Kreisverband Mayen-Koblenz
- Vorsitzende der SPD-Ortsvereine
- SPD-Kreisvorstand
- AfA-Kreisvorstand
per E-Mail
23.01.14
Liebe Genossinnen und Genossen,
hiermit lade ich Euch recht herzlich zur Mitgliederversammlung des AfA-Kreisverbandes
Mayen-Koblenz ein für
Montag, 03. Februar 2014, 18 Uhr
Berghotel Rheinblick
Remystr. 79, 56170 Bendorf
Vorläufige Tagesordnung:
TOP 1 Eröffnung und Begrüßung
TOP 2 Grußworte
TOP 3 Konstituierung der Konferenz
a) Wahl einer Versammlunsgleitung
b) Genehmigung der Tages-, Geschäfts- und Wahlordnung
c) Wahl einer Mandatsprüf- und Zählkommission
TOP 4 Bericht des Vorsitzenden
TOP 5 Bericht der Mandatsprüf- und Zählkommission
TOP 6 Wahlen
a) Vorsitzende/r
b) 2 Stellvertreter/innen
c) Schriftführer/in
d) Beisitzer/innen (Die Anzahl wird von der Konferenz festgelegt.)
e) 7 Delegierte und Ersatzdelegierte für die AfA-Regionalverbandskonferenz
f) 5 Delegierte und Ersatzdelegierte für die AfA-Landeskonferenz
TOP 7 Verschiedenes
TOP 8 Schlusswort des/der Vorsitzenden
Stimmberechtigt sind:
Die in Betrieben und Verwaltungen tätigen sozialdemokratischen Arbeitnehmerinnen und
Arbeitnehmer. Vorübergehend oder endgültig aus dem Arbeitsleben ausgeschiedene
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gehören ebenfalls dieser Arbeitsgemeinschaft an. Bitte
reicht diese Einladung gegebenenfalls an Genossinnen und Genossen, auf die dies zutrifft,
weiter.
Mit freundlichen Grüßen
Karl-Heinz  Ramscheid

 

SOZIALES NETZWERK

 

Was - Wo

 

SPD BENDORF

 

BESUCHEN SIE MAYEN-KOBLENZ AUF FACEBOOK

 

Counter

Besucher:207437
Heute:7
Online:1